Session 2023/2024

11.11.2023 19:00 Prinzenproklamation
13.01.2024 18:11 Prunksitzung
20.01.2024 15:11 Kindersitzung
02.02.2024 20:11 Dämmerschoppen
12.02.2024 15:00 Rosenmontagszug
13.02.2024 19:00 Kehraus
30.08. - 01.09.2024   Musikfest
Alle Termine unter Vorbehalt!

Anmeldung Rosenmontagszug 2024

Liebe Wagenbauerinnen und Wagenbauer, 


am 12.02.2024 wollen wir wieder mit einem bunten Rosenmontagszug durch Buchholz laufen und würden uns freuen, Euch auch in diesem Jahr als Zugteilnehmer begrüßen zu können.

Anmeldung Rosenmontagszug

KG "So sind wir" Buchholz startet in die neue Session 2023/2024

Unter dem Motto „Mir klevve am Levve un an „So sind wir“, wenn Buchholz fiert, stonn all Spalier!“ beginnt für die Buchholzer Jecken am 11.11.2023 die närrische Zeit.

Die KG „So sind wir“ lädt herzlich zur Prinzenproklamation ab 19.11 Uhr (Einlass ab 18.00Uhr) in den Saal Höfer ein.

Es erwarten euch ein buntes karnevalistisches Programm!

Der Eintritt ist frei!

Gleichzeitig startet der Vorverkauf für „kölsch“ LIVE am 31.08.24 u.a. mit Brings, Björn Heuser und weiteren namhaften Künstlern im Rahmen unseres Musikfestes (30.08-01.09.24)!!!

Weitere Termine in der Session: 13.01.24 Prunksitzung, 20.01.24 Kindersitzung, 02.02.24 Dämmerschoppen, 12.02.24 Rosenmontagszug, 13.02.24 Kehraus

SessionsAuftakt 2023/2024

Großes „Stelldichein“ beim Dämmerschoppen der KG „So sind wir“ Buchholz

Viele befreundete Vereine von nah und fern präsentierten ein kunterbuntes Spektakel.

Nach Eröffnung durch die Präsidentin Ines Allgaier und den Gardetänzen der rot-weißen Funken mischte sich das amtierende Prinzenpaar Prinz Helmut IV. de Wahler Jung met joodem Beat un Tradition und seine Lieblichkeit Prinzessin Claudia Buchholdia, dat Mädchen us NRW met Alaaf un Olè mit ihren Adjudanten Sabine und Mac unter das närrische Publikum und genossen die tolle Stimmung hautnah.
Zu Gast waren unter anderem das Hennefer Dreigestirn, das Uckerather Dreigestirn, das Limbacher Prinzenpaar, jeweils mit Gefolge und die Karnevalsgesellschaften aus Asbach, Schöneberg, Eulenberg und Neustadt, sowie Abordnungen des Möhnenclu Sonenenschein aus Buchholz und der Möhnen vom Zippchen.

Bild: GianpierFotografie

Jeder Zentimeter der Bühne wurde benötigt, als die Narrenzunft Oberpleis mit Spielmannszug, Funkengarde und Zunftsternen einmarschierte und ihr Programm präsentierten. Ebenso für grandiose Stimmung sorgten die „staatsen Kerle“ der Heidchenländer aus Strauscheid, der Schöneberger Garde und der Johnny Carachos vom Zippchen, sowie der Funkengarde Neustadt/ Wied mit ihrem Mariechen.

Ausserdem begeisterten die Mädels der rot-weißen Funken Buchholz mit ihren Showtänzen zu fetziger Musik.

Eine besondere Freude für den Prinzen war natürlich der Auftritt „seiner“ Truppe, dem Stadtsoldaten-Oldstar- Team mit ihrem extra entwickelten Wacken-Garde-Mix. Erstmals waren die Werndter Sunshines aus Willroth mit ihrem gemischten Showtanz zu Gast.

Zum Abschluss zeigte der TC Blau-Weiß Windhagen sein Können mit zwei tollen Tänzen der gemischten Garde.

Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt, gelacht und „Verzällcher“ gehalten. Beim ein oder anderen Bierchen oder Longdrink war man sich einig, dass endlich der Karnevalsvirus wieder die Oberhand hat. Ob ruut& wieß oder kunterbunt – nur zesamme sin mir Fastelovend!!!!

Die KG „So sind wir“ bedankt sich bei allen Besuchern und befreundeten Vereinen für die schöne gemeinsame Zeit, und ganz besonders bei den eigenen Corps und internen helfenden Händen für den Zusammenhalt, den Arbeitseinsatz und die Zusammenarbeit.

Und an alle Jecken: Schön, dass ihr da wart! Wir sehen uns an Rosenmontag!

Karneval 2023

Unterkategorien